Biografie

1988–1990 Tischlerausbildung in den

»Werkstätten Dickerhoff«, Bochum

 

1990–1996 Studium der Architektur

in Wuppertal

1998–2000 Aufbaustudium der Architektur

an der Kunstakademie Düsseldorf

 

1996–1999 Mitgründer der

Arbeitsgemeinschaft »Atelier 25«, Wuppertal

 

1997–1999 Mitarbeit im Atelier des

Bildhauers Tony Cragg

 

 

1993–2006 Tätigkeit in verschiedenen

Architekturbüros

 

seit 2006 baut Lutz Hüning Möbel nach eigenen Entwürfen



deutschfrançaisenglish